15. Dezember 2012

Streichmaße - Marking gauges

Seit kurzem gibt es in meiner Werktstatt zwei Streichmaße mit rundem Messer. Ein Veritas aus der ersten Generation, dass ich vor ein paar Jahren gebraucht gekauft habe. Neu dazugekommen ist ein Titemark, dass ich ebenfalls second hand allerdings aus den USA gekauft habe.

For a short time I'm the owner of two wheel knife marking gauges. The upper one is a Veritas of the First Make, that I've bought second hand a few years ago. The lower is a Titemark, that I bought second hand lately.


Mit dem Veritas Streichmaßwar nie ganz zufrieden, weil es sich beim Gebrauch verstellte. Die Klemmschraube rutschte ab und dadurch konnte sich das Maß leider verändern. Das Titemark verhindert dieses Verdrehen mit einer Nut, in die die Schrauben greifen. Auf diesem Bild sieht man die Nut und auch gleich meinen Ansatz, das Prinzip des Titemark auf das Veritas zu übertragen: Ich habe mir überlegt, dass die Schraube stabiler greifen müsste, wenn sie auf einer geraden Fläche aufsetzt. Also habe ich das erst am unteren Ende Probiert. Hält wie Plombe.

I'ver never been completly happy with the Veritas. It had the tendency to slip and loose the setting in heavy use. The Titemark never slipes because the setscrews hold in a plow/plough. I had the idea to transfer the technique to the veritas. I tested to file a little flat face to the rod. The screw holds on the flat with much more power.


Deshalb habe ich dann eine komplette Seite flach gefeilt.

So I filed one side flat.


Und weil das Messer sowieso gerade ab war, habe ich es nich geschärft.

And since the blade was disambled, I sharpened it.


Detail

Im Anreißen gibt es jetzt keinen wesentlichen Unterschied zwischen den beiden Streichmaßen.

No difference in marking the line.


Dann habe ich noch einen Blattschoner angesenkt.

Bladeguard.

Kommentare:

  1. Interesting. I think I might try this. My Veritas marking gauge must be a newer model, I won't need to countersink. But, it is aggravating when the head moves.

    AntwortenLöschen

  2. Sharpening both the Veritas and the Glen Drake improve the performance greatly - the Veritas more so.

    It is nice to have more than one when dovetailing - - -

    Dave B

    AntwortenLöschen