5. Juni 2008

Sägegriffe ohne Ende

Vielleicht sollte ich auch meine alten Exemplare zeigen? Also gut:

Eine S. Tyzack (die Säge hat inzwischen einen neuen Griff):


Die W. Tyzack, Sons & Turner Ltd, deren Blatt ich gerade schleife:

Und meine Schönste: Eine W. Tyzack, Sons & Turner (noch nicht in Ltd.?)

Eine klasse Säge, bei der ich mir noch nicht sicher bin, wie weit ich bei der Aufarbeitung gehe.

Kommentare:

  1. Frage: Wo kriegt man Ersatzgriffe für Sägen?

    AntwortenLöschen
  2. Gibt es nicht zu kaufen. Entweder selber machen oder eine andere alte Säge kaufen und den riff verwenden.

    AntwortenLöschen