23. September 2008

Restaurations- und Schärfservice - USA

Nur ein kurzer Hinweis auf einen neuen link auf der Rechten Seite: C. Schwarz berichtet auf seinem Blog über einen Sägenschärf- und Restaurationsservice. Mark Harrel, der seine Sägen schon seit längerem auf eBay anbietet, führt nun auch die Restauration fremder Sägen durch. Besonders interessant: Er richtet auch verbogene und geknickte Blätter. Seht Euch die Seite mal an, vor allem die riesige Sägeschärfkluppe finde ich beeindruckend.

Ob der Service auch für Europäer interessant ist? Da muss man wegen der Portokosten wohl schon sehr an einer Säge hängen. Aber man kann sich ja auch eine von Mark restaurierte Säge ersteigern.


Subtitles: I introduce Mark Harrels sharpening service TechnoPrimitives, LLC to the readers. If you want to learn more about him visit C. Schwarz blog

Kommentare:

  1. Hallo Pedder,
    dies ist offensichtlich nicht nur eine Sägekluppe sondern auch eine Maschine zum Sägeschärfen.

    Schönes Teil.

    Gruß Thomas

    p.s. bin leider im Moment rund um die Uhr busy

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Du hast natürlich recht, die Kluppe ist nur Teil einer größeren Einrichtung. Aber der Teil, der mich begeistert!

    AntwortenLöschen